Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Schifffahrtsbundesamt: Keine Probleme mit Eis auf Gewässern

Rostock/Neubrandenburg Schifffahrtsbundesamt: Keine Probleme mit Eis auf Gewässern

Die Außenküste und die Häfen in Mecklenburg-Vorpommern sind eisfrei. Mit Neueis rechnet das BSH in Rostock höchstens nachts in flachen und geschützten Gewässern.

Voriger Artikel
Ideen für den Nahverkehr: Ein Anruf - und der Bus kommt
Nächster Artikel
Aktuelle Messungen: Kaum Krach in Schmarl

Am Boddenhafen spiegelt sich die Sonne auf dem Eis.

Quelle: Bernd Wüstneck/archiv

Rostock/Neubrandenburg. Trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt gibt es auf den Gewässern in Mecklenburg-Vorpommern kaum Einschränkungen durch Eis. Vereinzelt komme in den Bodden von Darß, Rügen, Peenestrom und im Greifswalder Bodden Eis vor, teilte das Bundesamt für Seeschifffahrt und Hydrographie (BSH) in Rostock am Montag mit. Die Außenküste und die Häfen seien jedoch eisfrei. Mit Neueis rechnet das BSH höchstens nachts in flachen und geschützten Gewässern, tagsüber werde das Eis jedoch wieder schmelzen.

Auf den Binnengewässern in der Mecklenburgischen Seenplatte gab es laut der Neubrandenburger Rettungsleitstelle keine neuen Vorkommnisse. Am Freitag hatten Polizisten Kinder von einem Nebenarm der Müritz geholt, da die Eisdecke noch nicht tragfähig gewesen war. Für noch nicht getaute Eisflächen gelte weiterhin „nicht betreten“, hieß es von einem Mitarbeiter der Leitstelle.

dpa/mv

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Waren
Ein Loch klafft im Eis.

Am Donnerstag sind zwei Jungen auf dem Tiefwarensee im Norden von Waren an der Müritz unterwegs gewesen. Die 11 und 16 Jahre alten Kinder liefen auf etwa drei bis vier Zentimeter dickem Randeis.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Wolfstark! Seawolves knacken gegen Essen 100-Punkte-Marke!

Im letzten Hauptrundenspiel der 2. Basketball-Bundesliga ProB gewinnen die Ostseestädter gegen die ETB Wohnbau Baskets 102:80 (60:47). In den Play-offs geht es nun gegen Schwelm.