Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Schleuse am Mühlendamm bleibt wohl geschlossen

Rostock Schleuse am Mühlendamm bleibt wohl geschlossen

Die Brücke und die Schleuse am Rostocker Mühlendamm sollten das größte Bauvorhaben der Stadt im vergangenen Jahr sein. Jetzt sieht es so aus, dass die Bücke vielleicht in diesem Jahr begonnen, die Schleuse hingegen völlig geschlossen wird.

Voriger Artikel
Unfall-Kreuzung wird saniert
Nächster Artikel
Riesenansturm beim OZ-Telefonforum zum Thema „Steuern“:

Die Brücke und die Schleuse am Rostocker Mühlendamm sollten das größte Bauvorhaben der Stadt im vergangenen Jahr sein. Jetzt sieht es so aus, dass die Bücke vielleicht in diesem Jahr begonnen, die Schleuse hingegen völlig geschlossen wird.

Quelle: Hartmut Klonowski

Rostock. Wie das Stralsunder Wasser- und Schifffahrtsamt (WSA) bestätigt, ist die Schleuse komplett auf den Prüfstand gestellt worden. Mehrere Varianten werden geprüft. Wobei auch denkbar ist, dass die Schleuse geschlossen wird. Die Entscheidung soll bis zum Baubeginn der Straßenbrücke am Mühlendann im Sommer fallen.

Mehr dazu lesen Sie in der Freitagsausgabe Ihrer OSTSEE-ZEITUNG (Rostocker Zeitung).

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Stadtmitte
Es scheint sicher, dass die Schleuse nicht wie bisher weiter betrieben wird. Vielleicht wird sie sogar ganz geschlossen.

Es sollte der ganz große Wurf werden, jetzt könnte es auf eine Notlösung hinauslaufen. Die Brücke und die Schleuse am Mühlendamm sollten das größte Bauvorhaben der Stadt im vergangenen Jahr sein.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Orang-Utan-Baby kam vor Augen der Zoo-Besucher zur Welt

Miri (13) wurde erstmals Mutter / Geschlecht des Äffchens noch unbekannt