Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Schwerer Unfall mit Kehrmaschine
Mecklenburg Rostock Schwerer Unfall mit Kehrmaschine
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 18.05.2017
Nach dem Aufprall stürzte das Reinigungsfahrzeug um. Der 33-jährige Mann am Steuer wurde schwer verletzt. Quelle: Foto: Stefan Tretropp

Auf der Stadtautobahn ist es gestern am frühen Morgen zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Beim Zusammenstoß eines Autos mit einer kleiner Kehrmaschine wurde deren Fahrer, ein 33-jähriger Mann, schwer verletzt.

Nach Polizeiangaben hatte sich das Unglück gegen 6.30 Uhr auf Höhe der Abfahrt nach Lütten Klein in Richtung Warnemünde zugetragen. Die Kehrmaschine fuhr auf dem rechten Fahrstreifen. Das Reinigungsfahrzeug war mit etwa 20 km/h unterwegs. Der Fahrer eines VW, der auf dem linken Streifen unterwegs war und gerade ausscherte, erkannte die Kehrmaschine zu spät und fuhr mit den dort erlaubten 80 km/h auf diese auf. Nach dem Aufprall wurde das Kleinfahrzeug umhergeschleudert und stürzte schließlich um. Der 33-Jährige am Steuer der Kehrmaschine wurde aus seinem Wagen auf die Fahrbahn geschleudert. Ersthelfer kümmerten sich sofort um ihn und verständigten die Rettungskräfte. Der 33-Jährige kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus.

Die Stadtautobahn wurde voll gesperrt, der Verkehr abgeleitet. Dies führte zu erheblichem Stau im morgendlichen Berufsverkehr. Ein Dekra-Sachverständiger nahm am Unfallort Ermittlungen zum Hergang auf. Der Autofahrer erlitt einen Schock.

Stefan Tretropp

Mehr zum Thema

Chefredakteur Andreas Ebel im Interview über Anspruch und Perspektiven der OZ

13.05.2017

„Immer noch Mensch“ – neues Album des Pop-Poeten, mit dem er auf Tour geht

16.05.2017
Sport Grimmen Stralsund/Bergen/Grimmen/Ribnitz-Damgarten - Reparatur-Stau bei Sportstätten im Kreis

Sechs Sportstätten hat der Landkreis Vorpommern-Rügen in seiner Obhut. Der Sanierungsstau der Einrichtungen in Bergen, Grimmen, Ribnitz Damgarten, Velgast, Stralsund und Franzburg ist mit fast sechs Millionen Euro sehr groß. Jetzt wurde eine umfangreiche Bestandsaufnahme vorgelegt.

16.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 12: Der Schulcampus Evershagen - Zwei Schulen unter einem Dach

Gesamtschule in Evershagen bietet Vielfalt und passenden Schulabschluss für jedes Kind

06.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Anzeige