Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Schwerer Unfall mit Postauto

Bernitt Schwerer Unfall mit Postauto

Auf der Landesstraße 11 in der Nähe von Bützow hat sich am gestern Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Postauto ereignet.

Bernitt. Auf der Landesstraße 11 in der Nähe von Bützow hat sich am gestern Vormittag ein schwerer Verkehrsunfall mit einem Postauto ereignet. Beim Zusammenstoß mit einem anderen Wagen wurden zwei Insassen verletzt. Wie es von der Polizei hieß, war die Fahrerin des Postautos aus Bernitt gekommen und wollte auf die L 11 abbiegen. Dabei übersah sie offenbar einen von rechts kommenden Wagen. Der Fahrer dieses Autos konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und krachte mit hohem Tempo in die Beifahrerseite des Postautos. Der Pakettransporter wurde daraufhin über die Kreuzung geschleudert und blieb am Straßenrand auf der anderen Seite liegen. Sowohl die Briefzustellerin als auch diverse geladene Pakete wurden dabei kräftig durcheinander geschüttelt. Die eingeklemmte Fahrerin musste von der Feuerwehr befreit werden. Sie kam ebenso wie der Pkw-Fahrer in ein Krankenhaus zur weiteren Behandlung. Die Pakete, Zeitungen und Briefe aus dem Unfallwagen wurden in ein zweites Fahrzeug umgeladen.

Stefan Tretropp

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Vor Heim-WM
Bundestrainer Marco Sturm glaubt an eine erfolgreiche Heim-WM.

Zum zweiten Mal ist Marco Sturm als Bundestrainer für die deutsche Eishockey-Auswahl bei einer WM verantwortlich. Die Erwartungen vor dem Heim-Turnier sind riesig. „Die Mannschaft ist gut genug für was Tolles“, sagte der 38-Jährige im dpa-Interview.

mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
OZ-Forum zum Teepott: Verkauf des Grundstücks spaltet Warnemünder

Niemand im Teepott zweifelte an, dass Warnemündes wertvollstes Denkmal saniert und als Müther-Bau erhalten werden muss.