Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Segel setzen auf Rennbooten
Mecklenburg Rostock Segel setzen auf Rennbooten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:01 12.05.2017
Halten künftig das Steuer in der Hand: Felix Hauss (v. l.), Oliver Schmidt- Rybandt, Andreas-Dagobert Will und Martin Kringel. Quelle: Foto: Ove Arscholl

Mit bis zu 38 Knoten – und damit doppelt so schnell wie die meisten anderen Segler – schießen die Rennyachten über die offene See. Die Rekordboote „Illbruck“, „Rostocker“ und „Ospa“ haben eins gemeinsam: Sie wurden für den Speedsailing Wettbewerb gebaut und stehen auf der Warnow weltweit einmalig für alle Segelbegeisterten zur Verfügung.

„Unser großes Ziel ist es, die Kultboote verfügbarer für die Allgemeinheit zu machen“, erklärt Andreas-Dagobert Will, einer der vier Eigentümer der Firma Speedsailing.

Das Hauptgeschäft besteht insbesondere in Charterfahrten, die Unternehmen für ihre Mitarbeiter buchen. Die Rostocker Firma wurde nun nach 15 Jahren durch vier neue Gesellschafter übernommen. Das neue Geschäftsmodell setzt vor allem auf Vermarktung und Expansion. „Wir arbeiten an einem Online-Shop, in dem es zukünftig alle Ausrüstungen für Segelsportfreunde geben soll. Außerdem wollen wir unsere Speedsailing Lounge an der Warnow für Veranstaltungen vermieten“, erzählt Will. Zudem soll die Schiffsflotte aufgestockt werden, um auch international präsenter zu werden. Wochenend-Törns wie beispielsweise nach Dänemark werden bereits angeboten. Nun sollen neue Konzepte für ganze Wochentrips erarbeitet werden.

Zur Firma gehören weiterhin drei Festangestellte und einige enthusiastische Studenten und Segelsportfreunde. Bei einem Segeltörn sind immer fünf Mann Besatzung an Bord und bis zu 12 Mitsegler können ihre Fähigkeiten bei hohen Geschwindigkeiten auf Nord- und Ostsee unter Beweis stellen. Mitsegeln und Bestaunen kann man die Rennyachten in jedem Jahr zudem auf der Kieler Woche und der Rostocker Hanse Sail.

Julia Grassmann

Mehr zum Thema

Springreiter Holger Wulschner über Pferde, Vorbilder und Olympia-Träume

09.05.2017

Die Limousine war nur das Vorspiel: Wirklich spannend wird der Generationswechsel beim 5er BMW erst mit dem Touring. Der Kombi ist in Deutschland die mit Abstand wichtigste Modellvariante. Ab Juni zeigt sich der Bayer deshalb auch wieder von seiner einladenden Seite.

10.05.2017

Die Schauspielerin Jytte-Merle Böhrnsen (33) ist beim Festival im Stadthafen (FiSH) Rostock mit dabei, das heute startet

11.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige