Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Sonne lockt weiter an Strände und in Städte

Rostock/Waren Sonne lockt weiter an Strände und in Städte

Das verspätete Frühlingswetter lockt weiter zahlreiche Menschen an die Strände und in die Städte Mecklenburg-Vorpommerns. Allerorten stellen Gastronomen Stühle und Tische vor die Tür.

Rostock. Auch am Montag brachte die Sonne die so lange vermisste Wärme - bis zu 22 Grad sollten es werden. Das schöne Wetter soll die nächsten Tage weitgehend anhalten, jedoch ziehen auch Wolken auf, kann es ab und an regnen. „Strandkörbe wurden eilig in die Sonne gerückt“, berichtete Melanie Jeschke, Sprecherin des Verbandes Mecklenburgische Ostseebäder, in Nienhagen bei Rostock vom Wochenende. Um Ostern sei es trotzdem schade, betonte sie. Eis und Schnee hatte im Nordosten die Feiertagsbilanz verhagelt.

 

Blau-Weisse Flotte

Ostseeferien

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Rostock beeindruckt in Berlin

Die kleine Hansestadt sorgt für Aufsehen in der großen Hauptstadt: Mit Leckereien von der Küste, Erfolgsgeschichten aus der Wirtschaft und Kultur warb Rostock in Berlin für den Stadtgeburtstag. An der Spree gilt Rostock als kreativ und innovativ.