Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Sparen aus Tradition
Mecklenburg Rostock Sparen aus Tradition
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 29.01.2018

So eine Hochzeitsmesse wie jetzt in Schmarl ist natürlich ein Gang durch alle süßen Träume des Heiratens – und das gilt nicht nur für Stände mit Torten und anderem Gebäck. Wer etwas auf sich hält, gibt heute für seine Hochzeit schon ein kleines Vermögen aus, um Verwandtschaft und Freunden etwas zu bieten, nachdem man sich das Ja-Wort gegeben hat. Da geht es dann nicht nur um die schönsten Kleider und elegante Anzüge, es geht auch um die so genannte Location – den Ort des großen Hochzeitsfestes. Das große Fest im örtlichen Dorfkrug gehört der Vergangenheit an. Man strebt hinaus – an die Küste und die dortigen Hotels, man sucht das Erlesene, das sind Gutshäuser oder auch Schlösser, die dann die Kulisse für den schönsten Tag im Leben sein sollen, angefahren werden sie vorzugsweise mit Kutschen oder Edel-Automobilen. So ging dann so manches Brautpaar langsam und mit Bedacht an den Ausstellerständen vorbei und rechnete im Geiste schon einmal hin und her. Bei den traditionsbewussten künftigen Ehemännern spielten die Preise keine sonderlich große Rolle. „Es ist mir völlig gleichgültig, was die Hochzeit kostet, die wird vom Vater der Braut bezahlt“, sagte einer. Tradition spart auch etwas.

OZ

Unsere Gäste im Porträt / Heute: Lübeck

29.01.2018

120 Aussteller präsentieren sich bei Hochzeitsmesse / Viele Gäste suchen nach besonderen Veranstaltungsorten

29.01.2018

Partnerschaften für „Hausbesuch“ am 9. Juni kamen am Sonnabend auf originelle Weise zustande

29.01.2018
Anzeige