Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
0:1 - Hansa kassiert Pleite gegen Unterhaching

Rostock 0:1 - Hansa kassiert Pleite gegen Unterhaching

Ein früher Treffer der Gäste brachte den Rostocker Drittligisten im Heimspiel aus dem Konzept.

Voriger Artikel
Riesige Konverterplattform auf dem Weg nach Borkum
Nächster Artikel
Teure Bio-Produkte: Backhaus wirbt um Verständnis für höhere Preise

Gerangel vor dem Tor: Unterhaching besiegt Rostock 1:0.

Quelle: Andy Bünning

Rostock. Hansa Rostock hat am Samstag mit einem 0:1 (0:1) gegen die SpVgg Unterhaching die erste Saisonniederlage in der 3. Fußball-Liga kassiert. Das Team von Trainer Andreas Bergmann fiel damit von Relegationsrang drei zurück. Florian Bichler (7.) erzielte vor 10 500 Zuschauern das entscheidende Tor für die ersatzgeschwächten Gäste, die den ersten Sieg in der noch jungen Saison feierten.

Das frühe Führungstor von Bichler, der ein Durcheinander in der Rostocker Deckung ausnutzte, brachte die vehement gestarteten Hausherren sichtlich aus dem Konzept. Nach vorn ging in der Folge nicht wirklich viel. Hinten hatte die anfällige Abwehr wiederholt Schwierigkeiten mit den quirligen Hachinger Angreifern.

Auch nach dem Wiederanpfiff fanden die Hanseaten kaum einmal zu zwingenden Aktionen. Die wenigen Chancen wurden leichtfertig vergeben. Die Gäste verteidigten den Vorsprung mit Mann und Maus und hatten zudem in Korbinian Müller einen überragenden Schlussmann in ihren Reihen.

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
FC Hansa Rostock 0:1 SpVgg Unterhaching
Hochbetrieb im Strafraum der Unterhachinger: Der starke Torwart Korbinian Müller klärt vor Hansa-Verteidiger Alexandre Mendy.

Tormöglichkeiten ohne Ende, aber die Rostocker standen gegen die bis dahin sieglosen Hachinger schließlich mit leeren Händen da.

  • Kommentare
Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert