Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Bentwischer sind gut für Landesausscheid gerüstet
Mecklenburg Rostock Bentwischer sind gut für Landesausscheid gerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.04.2013
Nele Kelpin zeigt ihr Können mit dem Ball. Quelle: Johannes Weber
Rhythmische Sportgymnastik

Im Sportforum Bentwisch haben sich am Sonnabend 54 Mädchen in der Einzeldisziplin und der Gruppengymnastik um die Qualifikation für die Landesmeisterschaft in Neubrandenburg gemessen. Aus dem vereinsinternen Ausscheid des FSV Bentwisch haben sich 21 Mädchen und fünf Gruppen für die Endrunde qualifiziert, die am 8. Juni stattfinden wird. Dabei waren die Endplatzierungen in den einzelnen Altersklassen nicht der entscheidende Faktor, sondern ob die Sportlerinnen die Wertungsrichter überzeugen konnten.

„Die Rhythmische Sportgymnastik (RSG) ist eine sehr schöne, aber auch komplizierte und individuelle Sportart“, stellte Rita Gruchow, Leiterin der RSG-Abteilung beim FSV klar. Auch Tochter Maja, bereits dreimaliger Landesmeister, schaffte erwartungsgemäß die Qualifikation wie 20 weitere Mädchen der Jahrgänge 2001 bis 2006 aus der Bentwischer Wettkampfsportgruppe des FSV in den Landesmeisterschaften teilnehmen. „In diesem Jahr haben wir relativ viel Arbeit in neue Choreografien gesteckt“, betont Gruchow. Fünf Gruppen des FSV Bentwisch werden beim Landesausscheid zeigen, ob dieses Engagement Früchte tragen wird.

jw

Anzeige