Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor-Reserve unterliegt dem Landesmeister
Mecklenburg Rostock Empor-Reserve unterliegt dem Landesmeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 23.04.2013

„Sie haben es verdient“, beglückwünschte HCE-Coach Klaus-Dieter Wiegratz den Kontrahenten nach dem Schlusspfiff in der Fiete-Reder-Halle in Marienehe. Die Rostocker hatten ihr anvisiertes Saisonziel Klassenerhalt schon vor Wochen erreicht und boten dem neuen Meister trotz eines 1:4-Fehlstarts lange Zeit Paroli.

„Unser Manko waren letztlich die zu vielen technischen Fehler und Fehlwürfe. Da war Matzlow einfach abgezockter und cleverer“, analysierte Wiegratz.

Der SV Warnemünde verlor das Nachbarschaftsduell beim Schwaaner SV knapp mit 28:29 (9:12). „Das war nichts Neues, ein Spiegelbild der ganzen Saison“, erklärte Schwarz, dessen Mannschaft im letzten Versuch für den Ausgleichstreffer ein vermeintliches Stürmerfoul angelastet wurde. Aber: „Wir hätten es vorher schon klar machen können.“ Der SVW, der schon in die Sommerpause geht, beendet die Saison als Zehnter. Schwaan kann im letzten Saisonspiel in Crivitz noch auf Platz sechs hoffen.

rf

Anzeige