Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor Rostock gewinnt Nordderby gegen Bad Schwartau mit 29:28
Mecklenburg Rostock Empor Rostock gewinnt Nordderby gegen Bad Schwartau mit 29:28
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:51 15.04.2013
Anzeige
Rostock

René Gruszka (8/2) und Tom Wetzel (6/2) erzielten am Sonntag vor 680 Zuschauern in der Ospa-Arena die meisten Tore für die Gastgeber, die in der Schlussphase des Nordderbys auf Wetzel wegen dessen Disqualifikation nach der dritten Zeitstrafe verzichten mussten. Adrian Wagner (7/3) und Toni Podpolinski (5) trafen für die Schwartauer am häufigsten.

In einer umkämpften Partie verdienten sich die Rostocker den 13. Saisonsieg in den letzten zehn Minuten. Nach einem Team-Timeout beim Stand von 22:22 (50.) zog die Mannschaft von Trainer Rastislav Trtik bis zur 56. Minute auf 28:23 davon und musste danach wider Erwarten noch bangen, weil Schwartau noch einmal zurück kam. Ende der ersten Halbzeit hatte Empor noch mit fünf Toren zurückgelegen.

dpa

Anzeige