Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Empor korrigiert Saisonziel nach oben
Mecklenburg Rostock Empor korrigiert Saisonziel nach oben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 18.04.2013
Anzeige
Rostock

Handball-Zweitligist HC Empor Rostock hat das ursprünglich auf den Ligaverbleib ausgerichtete Saisonziel nach der Erfolgsserie der vergangenen Wochen nach oben korrigiert. „Sieben Punkte nach hinten sind erst einmal ein Polster. Einen einstelligen Tabellenplatz peilen wir schon an“, sagte Trainer Rastislav Trtik den „Norddeutschen Neuesten Nachrichten“ Rostock (Mittwoch). Der Traditionsclub, der im vergangenen Spieljahr nur knapp dem Abstieg entronnen war, hat in diesem Jahr sechs der neun Ligaspiele gewonnen und sich ins sichere Mittelfeld vorgeschoben.

Trtik warnte angesichts des guten Laufs aber vor Selbstzufriedenheit. „Jetzt kommen überwiegend die Spiele gegen Vereine der unteren Tabellenhälfte. Die wollen alle unten raus, versuchen das mit allen Mitteln“, sagte der Tscheche, der seit Saisonbeginn auf der Trainerbank in Rostock sitzt. Empor gastiert im nächsten Spiel am Samstagabend beim ASV Hamm-Westfalen.

dpa

Anzeige