Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Empor will Bilanz gegen Schwartau aufbessern

Rostock Empor will Bilanz gegen Schwartau aufbessern

Die Rostocker handballer haben neun der bisher 15 Duelle gegen die Holsteiner verloren und nur vier für sich entschieden. Am Sonntag treffen beide Mannschaften wieder aufeinander.

Rostock. Mit dem zweiten Heimsieg innerhalb von vier Tagen will sich Handball-Zweitligist HC Empor Rostock am Sonntag weiter von der Abstiegszone absetzen. „Die sind sehr ausgeglichen besetzt, spielen einen klassischen Handball“, sagte Trainer Rastislav Trtik vor dem Nordderby gegen Angstgegner VfL Bad Schwartau. Empor hat neun der 15 Duelle gegen die Holsteiner verloren und nur vier für sich entschieden.

Jens Dethloff war in den meisten Spielen dabei. „Schwartau ist schwer zu bespielen. Der Kontrahent ist von allen Positionen gefährlich. Im Vergleich zur Partie gegen Aue müssen wir noch eine Schippe drauflegen“, sagte der Empor-Kapitän. Die Rostocker hatten den Aufsteiger aus dem Erzgebirge am vergangenen Mittwoch klar mit 32:23 bezwungen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert