Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
FC Förderkader feiert Schützenfest gegen Absteiger Fiko Rostock

FC Förderkader feiert Schützenfest gegen Absteiger Fiko Rostock

FußballDer Aufstieg ist schon längst in der Tasche, aber trotzdem gibt der FC Förderkader René Schneider auf der Zielgeraden weiter Vollgas. Gegen den bereits feststehenden Absteiger SG Fiko Rostock gab es ein 14:0-Schützenfest.

Auch ohne Noch-Trainer Ralf Henninger, der sich derzeit im Urlaub befindet, verlor der SV Warnemünde zu Hause gegen Arminia Rostock mit 0:2.

Neuer Dritter ist der Rostocker FC II nach dem 3:1-Heimsieg gegen den FSV Bentwisch II. Für die SG Warnow Papendorf gehen langsam die Lichter aus. Sie stehen auf einem Abstiegsrang und verloren gegen den Doberaner FC mit 1:4. Hinzu kommt, dass der punktgleiche Konkurrent SSV Satow noch ein Spiel weniger hat. Die Nachholpartie der Arminen gegen Dummerstorf endete gestern 0:0.

 

jw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Seawolves ringen Tabellenzweiten Lok Bernau nieder

Beim 76:61 (36:30)-Sieg gegen die Brandenburger überzeugen Rostocks Basketballer
vor 3015 Fans auf ganzer Linie.