Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Gedenkturnier: Rostocker FC wird Fünfter
Mecklenburg Rostock Gedenkturnier: Rostocker FC wird Fünfter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:24 12.01.2015

Beim 41. Scheidemann-Gedenkturnier am Sonnabend in der Sport- und Kongresshalle Güstrow hat Fußball-Verbandsligist Rostocker FC den fünften Rang erreicht. Der Traditionsklub besiegte im Platzierungsspiel den FSV Bentwisch (Landesklasse) mit 6:0. Sieger bei dem hochkarätig besetzten Wettbewerb wurde der SV Waren. Der Tabellenfünfte der NOFV-Oberliga Nord setzte sich in einem spannenden Finale gegen Gastgeber und Landesliga-Spitzenreiter Güstrower SC mit 3:2 durch.

Auch Regionalligist BFC Dynamo Berlin war zu dem Ereignis eingeladen und trat mit einer U-23-Mannschaft an. Im Spiel um Platz drei unterlagen die Hauptstädter dem FC Stahl Brandenburg mit 2:5.

Landesligist SV Hafen Rostock und das Verbandsliga-Team des Sievershäger SV standen sich in der Partie um Platz sieben gegenüber. Beide Seiten trennten sich nach regulärer Spielzeit 2:2. Es kam zum Neunmeterschießen, in dem Hafen mit 5:4 siegte.

Alles über den
Amateur-Fußball:

rostock.sportbuzzer.de



jw

Anzeige