Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock HC Empor erkämpft Punkt im Abstiegskampf
Mecklenburg Rostock HC Empor erkämpft Punkt im Abstiegskampf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:40 30.03.2014
Roman Becvar kann sich gegen zwei Spieler von Neuhausen behaupten. Quelle: Sebastian Heger

In einer umkämpften Zweitliga-Partie durften die Handballer des HC Empor Rostock, die zahlreiche verletzte oder erkrankte Stammspieler ersetzen mussten, bis in die Schlussphase auf den ersten Heimsieg seit Ende Februar hoffen. Am Ende gab es mit dem 27:27 (14:11)-Unentschieden gegen Bundesliga-Absteiger TV 1893 Neuhausen einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.



Michael Zumpe

Anzeige