Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa: Jordanov nach Kreuzbandriss vor Comeback
Mecklenburg Rostock Hansa: Jordanov nach Kreuzbandriss vor Comeback
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:47 11.04.2013
Jordanov könnte gegen Aachen zum Einsatz kommen. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv
Rostock

Für Hansa Rostocks Mittelfeldspieler Edisson Jordanov ist das Ende seiner Leidenszeit in Sicht. Siebeneinhalb Monate nach einem Kreuzbandriss könnte der 19 Jahre alte Mittelfeldspieler am Freitagabend im Auswärtsspiel gegen Alemannia Aachen erstmals wieder zum Kader des Fußball-Drittligisten gehören. „Ich schließe das nicht aus“, sagte Hansa-Trainer Marc Fascher am Mittwoch.

Jordanov hatte sich am 25. September 2012 im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart das Kreuzband im rechten Knie gerissen und wurde danach in München operiert.

FC Hansa Rostock

dpa