Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Hansa-Reserve will Bock umstoßen
Mecklenburg Rostock Hansa-Reserve will Bock umstoßen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.09.2013

Rostock — Vier Spiele, drei Punkte, kein Sieg. Für die Oberligamannschaft des FC Hansa Rostock verlief der Saisonstart nicht optimal. Das nötige Erfolgserlebnis soll am Sonntag folgen. Die Mannschaft um Trainer Axel Rietentiet empfängt dann um 14 Uhr den SV Lichtenberg im Volksstadion. Die Berliner haben fünf Punkte auf dem Konto. Zuletzt besiegten sie Aufsteiger Schönberg mit 2:1.

In der Verbandsliga bekommt es der SV Pastow morgen (14 Uhr) im Duell der Aufsteiger mit dem TSV Friedland zu tun. Während Pastow mit drei Siegen in vier Spielen startete, sind die Friedländer noch ohne jeden Punkt.

Der FSV Bentwisch ist morgen (14.30 Uhr) in Malchin gefordert. Der Sievershäger SV hat am Sonntag den Greifswalder SV zu Gast.

Bei den Landesligisten hat der SV Hafen Rostock morgen (14 Uhr) den Bölkower SV zu Gast. Graal-Müritz ist zeitgleich im Kellerduell in Ribnitz-Damgarten, der Förderkader bei Aufsteiger Prohner Wiek zu Gast.

A-Junioren-Bundesliga: Dynamo Dresden — FC Hansa Rostock (Sa. 11 Uhr); B-Junioren NOFV-Pokal: FC Hansa — Energie Cottbus (So. 13 Uhr).

dh

Anzeige