Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Hansa Rostock enttäuscht erneut: Nur 0:0 gegen VfB Stuttgart II

Rostock Hansa Rostock enttäuscht erneut: Nur 0:0 gegen VfB Stuttgart II

Hansa Rostocks sportliche Talfahrt geht weiter. Der Fußball-Drittligist kam am Samstag vor 7300 Zuschauern in der heimischen DKB-Arena über ein torloses Remis gegen den VfB Stuttgart II nicht hinaus und verpasste damit die Chance, den Abstand zu den Abstiegsrängen zu vergrößern.

Rostock. Das Team von Trainer Marc Fascher hat in diesem Jahr erst ein Spiel gewonnen, fünf gingen verloren.

Die erneut umformierten Hausherren erspielten sich in einer mäßigen Partie zwar leichte optische Vorteile. Zwingende Torchancen blieben auf beiden Seiten allerdings Mangelware. Die beste der ersten Halbzeit hatte noch der Stuttgarter Sinan Gümüs, der aber völlig frei stehend vergab (38.). Nach dem Wiederanpfiff verstärkten die Gastgeber ihre Angriffsbemühungen zwar. Wirklich in Verlegenheit bringen konnte Hansa die abwehrstarken Gäste aber nicht.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
SV Warnemünde verliert Spiel um den Klassenverbleib

Zweitliga-Volleyballer haben beim 0:3 in Delbrück keine Chance und müssen wohl nach nur einem Jahr zurück in die 3. Liga absteigen