Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 6 ° Regenschauer

Navigation:
Hansa Rostock ohne Torhüter Brinkies nach Aachen

Rostock Hansa Rostock ohne Torhüter Brinkies nach Aachen

Wegen einer Verletzung fällt Torwart Johannes Brinkies aus. Er wird am Freitag von Kevin Müller vertreten.

Voriger Artikel
Symposium: Zu wenig Verarbeitung von Agrarprodukten im Land
Nächster Artikel
Plädoyers im Prozess wegen Mordversuchs aus Eifersucht

Brinkies plagt eine Verletzung im Rücken. Foto: Bernd Wüstneck/Archiv

Rostock. Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock hat die Reise zum Auswärtsspiel bei Alemannia Aachen am Donnerstag ohne Torhüter Johannes Brinkies angetreten. Der U19-Nationalspieler laboriert an einer Rückenverletzung, die er sich im Training zugezogen hat. Er fällt vorerst aus. Anstelle von Brinkies wird am Freitagabend (19.00 Uhr) im Aachener Tivoli U20-Nationaltorhüter Kevin Müller das Rostocker Gehäuse hüten. Jörg Hahnel sitzt auf der Reservebank.

 

Homepage FC Hansa Rostock

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Rostocker retten das Klima

Neubau für Leibniz-Institut: Forscher wollen fossile Brennstoffe überflüssig machen