Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hansa mit Torhüter Brinkies nach Babelsberg

Rostock Hansa mit Torhüter Brinkies nach Babelsberg

Der U 19-Nationalspieler hat die Rückenverletzung rechtzeitig zum Nachholspiel in der brandenburgischen Landeshauptstadt auskuriert.

Voriger Artikel
Sonne lockt weiter an Strände und in Städte
Nächster Artikel
Zwei Schiffe zu Einsatz vor Libanon ausgelaufen

Johannes Brinkies hat seine Verletzung auskuriert. Foto: Jens Büttner/Archiv

Rostock. Fußball-Drittligist FC Hansa Rostock kann die Reise zum Nachholspiel beim SV Babelsberg 03 mit Torhüter Johannes Brinkies antreten. Der U 19-Nationalspieler hat die Rückenverletzung, die sein Mitwirken beim 4:3 bei Alemannia Aachen verhinderte, auskuriert. Brinkies dürfte am Dienstagabend damit wieder U 20-Nationaltorhüter Kevin Müller verdrängen, der in Aachen das Rostocker Gehäuse hütete.

In Nils Quaschner, Emil Rilke und Leonhard Haas werden den Hanseaten allerdings drei Offensivspieler fehlen. Rilke ist an Grippe erkrankt, Quaschner musste das Training wegen muskulärer Probleme abbrechen. Haas hatte sich in Aachen eine Knieverletzung zugezogen und musste frühzeitig ausgewechselt werden.

Die Hanseaten wollen sich mit einem weiteren Sieg weiter von der Abstiegszone absetzen. „Wir haben jetzt neues Selbstvertrauen getankt. Das müssen wir unbedingt nach Babelsberg mitnehmen“, sagte Angreifer Ondrej Smetana. Die Partie bei den Rand-Potsdamer sollte bereits im Dezember vergangenen Jahres stattfinden, fiel aber wegen widriger Witterungsbedingungen bereits viermal aus.

 

 

Homepage FC Hansa Rostock

 

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert