Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Hansa tritt auf beheiztem Rasen gegen Stuttgart an

Rostock Hansa tritt auf beheiztem Rasen gegen Stuttgart an

Das Heimspiel des Rostocker Drittligisten, zu dem am Wochenende etwa 7000 Zuschauer erwartet werden, ist durch die Witterung nicht gefährdet.

Rostock. Trotz des neuerlichen Wintereinbruchs ist die für Samstag angesetzte Begegnung in der 3. Fußball-Liga zwischen Hansa Rostock und dem VfB Stuttgart II nicht gefährdet. Der Platz in der Rostocker DKB-Arena ist vom Schnee geräumt, seit Wochenbeginn läuft die Rasenheizung.

„Wenn das Wetter so bleibt, kann gespielt werden“, sagte Hansa-Sprecher Lorenz Kubitz am Donnerstag. Zu dem Vergleich des Tabellen-13. gegen den Elften werden höchstens 7000 Zuschauer erwartet, so wenige wie kaum einmal in dieser Saison.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert