Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock SVW-Reserve reist zu Turnier nach Polen
Mecklenburg Rostock SVW-Reserve reist zu Turnier nach Polen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.08.2013

Volleyball — Die zweite Herrenmannschaft des SV Warnemünde qualifizierte sich im vergangenen Jahr in Greifswald für ein internationales Volleyball-Turnier in Polen. Im Qualifikationsturnier setzten sich die Warnemünder damals gegen 15 weitere Teams aus Mecklenburg-Vorpommern durch.

Bei der Baltic Rally treffen die Volleyballer aus Rostock nun Anfang September auf Mannschaften aus Dänemark, Schweden, Polen, Litauen und Deutschland. Die Baltic Rally ist ein Turnier, innerhalb der Baltic Amateur Championship — einem von der EU geförderten Projekt. Zielstellung des Projektes ist die Förderung und Verstärkung der Beziehungen zwischen Amateur-Teams aus der südbaltischen Region.

Neben den Warnemündern wird auch die HSG Uni Greifswald bei der Rally antreten. Das Finalturnier der Amateur-Meisterschaften findet im polnischen Lebork statt. Vom 6. bis 8. September werden die Mecklenburger Teams die Region bei den Volleyball-Titelkämpfen vertreten.

Der SV Warnemünde II schloss die vergangene Saison als Verbandsliga-Meister ab und wird in der kommenden Saison die Titelverteidigung anvisieren.

OZ

Anzeige