Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 10 ° heiter

Navigation:
Strübing feiert Turniersieg in Neustrelitz

Strübing feiert Turniersieg in Neustrelitz

Tennis — Drei Matches, drei Siege — Ralph Strübing hat den Rox-Cup in Neustrelitz gewonnen. Der Landestrainer von Mecklenburg-Vorpommern dominierte die Herren-50-Konkurrenz.

Tennis — Drei Matches, drei Siege — Ralph Strübing hat den Rox-Cup in Neustrelitz gewonnen. Der Landestrainer von Mecklenburg-Vorpommern dominierte die Herren-50-Konkurrenz. Nach einem glatten Auftakterfolg über den Parchimer Torsten Rueß (6:1, 6:2) hatte Strübing im Halbfinale einige Mühe, um den starken Schweden Dan Eriksson nach einem 1:4-Rückstand mit 6:4, 6:1 zu bezwingen. „Ich habe ihn mürbe gespielt“, resümierte der Rostocker, der im Finale seinen Klubkameraden Andreas Zimmermann klar beherrschte und mit einem 6:1, 6:0 den Turniersieg perfekt machte.

Ralph Strübing hatte zuvor mit seiner Frau Hanka beim Ehepaarturnier des TC „Weisser Hirsch“ Dresden den Silberrang belegt. Das Duo gewann fünf von sechs Matches.

Für Ralph Strübing wiederholte sich damit die Geschichte. „Vor genau 30 Jahren spielten mein Vater und ich das Eltern-Kind-Turnier.“ Damals wie heute verloren die Strübings nur einmal — im Endspiel.

 

se

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Florian Silbereisen feiert großes Schlagerfest in neuer Stadthalle

Mit 3800 Gästen haben Jürgen Drews, Ben Zucker, Klubbb3, Helene Nissen und Ross Antony gestern mit Party-Hits ein Fest der guten Laune gefeiert.