Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Strübing feiert Turniersieg in Neustrelitz
Mecklenburg Rostock Strübing feiert Turniersieg in Neustrelitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.07.2013

Tennis — Drei Matches, drei Siege — Ralph Strübing hat den Rox-Cup in Neustrelitz gewonnen. Der Landestrainer von Mecklenburg-Vorpommern dominierte die Herren-50-Konkurrenz. Nach einem glatten Auftakterfolg über den Parchimer Torsten Rueß (6:1, 6:2) hatte Strübing im Halbfinale einige Mühe, um den starken Schweden Dan Eriksson nach einem 1:4-Rückstand mit 6:4, 6:1 zu bezwingen. „Ich habe ihn mürbe gespielt“, resümierte der Rostocker, der im Finale seinen Klubkameraden Andreas Zimmermann klar beherrschte und mit einem 6:1, 6:0 den Turniersieg perfekt machte.

Ralph Strübing hatte zuvor mit seiner Frau Hanka beim Ehepaarturnier des TC „Weisser Hirsch“ Dresden den Silberrang belegt. Das Duo gewann fünf von sechs Matches.

Für Ralph Strübing wiederholte sich damit die Geschichte. „Vor genau 30 Jahren spielten mein Vater und ich das Eltern-Kind-Turnier.“ Damals wie heute verloren die Strübings nur einmal — im Endspiel.

se