Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° Sprühregen

Navigation:
Warnemünde verliert Heimspiel

Lokalsport Warnemünde verliert Heimspiel

Rostock — Die Drittliga-Volleyballer des SV Warnemünde (SVW) mussten am Sonnabend eine 0:3 (20:25, 22:25, 21:25)-Niederlage gegen Spitzenreiter Berliner VV einstecken.

Rostock — Die Drittliga-Volleyballer des SV Warnemünde (SVW) mussten am Sonnabend eine 0:3 (20:25, 22:25, 21:25)-Niederlage gegen Spitzenreiter Berliner VV einstecken. Dabei spielte sich Warnemünde — den ersten Satz ausgenommen, in dem weder Aufschlag noch Angriff gelangen — einige Male einen Vorsprung voraus. „Wir haben lange mitgehalten, doch in den Satz-Endphasen unkonzentriert agiert“, analysierte SVW-Trainer Christian Hinze. Im dritten Satz führte sein Team mit 17:14, konnten die Spannung aber nicht aufrechterhalten und gab den entscheidenden Durchgang ab. SVW: Jagusch, Ernst, Schlichting, Kowalkowski, Aul, Nikolaus, Liefke, Moldenhauer, Schattschneider, Strübing.

 



pm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Damit Kinder sicher zur Schule kommen

Seit mehr als 40 Jahren macht Joachim Korf Mädchen und Jungen fit für den Straßenverkehr