Volltextsuche über das Angebot:

-2 ° / -5 ° Schneeschauer

Navigation:
Sportfest für alle: Familiensporttag ist jetzt inklusiv

Rostock Sportfest für alle: Familiensporttag ist jetzt inklusiv

Die Veranstaltung im Rostocker Leichtathletikstadion bietet seit diesem Jahr auch Menschen mit Behinderung die Möglichkeit, ein Sportabzeichen zu machen.

Voriger Artikel
Strohmiete geht in Flammen auf
Nächster Artikel
In Rostock gebautes Hotelschiff rammt Brücke

Sven Engelbrecht ist nicht auf den Rollstuhl angewiesen, aber er möchte andere für das Thema sensibilisieren. Er hilft ehrenamtlich bei der inklusiven Station beim Familiensporttag in Rostock.

Quelle: Johanna Hegermann

Rostock. Zum achten Mal konnten Kinder, Jugendliche und Erwachsene das Deutsche Sportabzeichen beim Familiensportfest im Leichtathletikstadion ablegen. Von den insgesamt 300 Teilnehmer des Sportfestes haben etwa die Hälfte versucht, das Sportabzeichen zu ergattern – 115 waren erfolgreich.

Doch zum ersten Mal bekamen der Stadtsportbund und der 1. Leichtathletikverein Rostock (LAV) Unterstützung vom Verband für Behinderten- und Reha-Sport. „Es ist der erste Schritt, dass dies ein inklusives Sportereignis wird“, so der Projektkoordinator Nils Bandelin. Doch kein Sportabzeichen für Menschen mit Behinderungen abgenommen werden. „Leider“, urteilt Bandelin.

Johanna Hegermann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Bad Doberan
Birgit Starck aus Bad Doberan, nimmt am Sonntag als eine von 15 Frauen am 70.3 Ironman in Binz teil.

Triathletin Birgt Starck aus Bad Doberan stellt sich der sportlichen Herausforderung in Binz.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Manege frei! Hier feiern Clowns und keine Narren

Die 42. IHS-Faschingsfete stand unter dem großen Thema „Zirkus“