Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Sporthalle: Im Juni geht es los

RÖVERSHAGEN Sporthalle: Im Juni geht es los

Der Start für den Neubau der Sporthalle in Rövershagen rückt immer näher. Am Montagabend beschlossen die Gemeindevertreter die Vergabe von sogenannten Sicherheits- und Gesundheitskoordinationsleistungen in Höhe von knapp 4100 Euro.

Rövershagen. „Das ist üblich bei Baustellen von solch einer Größenordnung“, sagte Bürgermeisterin Verena Schöne. Der Zeitplan für das Bauvorhaben ist eng gestrickt. Am 1. Juni ist Grundsteinlegung. „Zu Beginn des Schuljahres 2014/2015 soll die Halle fertig sein“, blickte Schöne voraus.

Für insgesamt 3,2 Millionen Euro entsteht neben der Schule eine Drei-Felder-Halle. Im Februar hatten die Rövershäger dafür bereits einen Förderbescheid in Höhe von 850 000 Euro erhalten.

Innenminister Lorenz Caffier (CDU) übergab diesen persönlich.

Ein Rostocker Planungsbüro soll die neue Halle entwerfen. Einen ähnlichen Bau hat das Büro in Kühlungsborn geplant, im Dezember war Einweihung. Die Sporthalle in Rövershagen soll aber nur eine abgespeckte Version davon werden.

Dagegen steht der Baustart für die Errichtung des geplanten Kunstrasenplatzes noch in den Sternen. „Da ist noch keine Entscheidung wegen Fördergeldern gefallen“, so Schöne. Sie rechnet Ende dieses Monats mit einem Bescheid. Bereits 2011 seien Mittel für den Kunstrasenplatz eingestellt gewesen. Nach den vielen Regenfällen im Sommer seien die Gelder jedoch für den Hochwasserschutzmaßnahmen benötigt worden.

jb

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

DCX-Bild
Kronen der Kiefern hielten Schneegewicht nicht aus

Der Wintereinbruch zu Ostern sorgte große Schäden in der Rostocker Heide. Die Aufräumarbeiten werden sich über das ganze Jahr hinziehen.