Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -2 ° Sprühregen

Navigation:
Sportvereine stellen ihre Angebote für Kinder vor

Schmarl Sportvereine stellen ihre Angebote für Kinder vor

Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und deren Eltern können sich am Sonnabend, 5. April, im Schmarler HCC über zahlreiche Angebote in Rostock informieren.

Voriger Artikel
Nach Pokal-Blamage: Hansa feuert Trainer
Nächster Artikel
Commerzbank: Baufinanzierung hat deutlich zugelegt

Alexander Hornung (34), Wirtschaftsjunioren, und Roland Bothe (61), Stadtsportbund, zeigen das Benefit-Plakat.

Quelle: Ove Arscholl

Schmarl. Kinder im Alter von sechs bis zwölf Jahren und deren Eltern können sich am Sonnabend, 5. April, im Schmarler HCC über zahlreiche Angebote in Rostock informieren. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr sind 21 Vereine präsent.

Sie stellen 24 verschiedene Sportangebote wie American Football, Badminton, Baseball, Beachvolleyball, Cheerleading, Fechten, Hockey, Kampfsportarten, Tauchen, Tanz, Tischtennis vor und regen zum Mitmachen an. Weiterhin garantiert ein Stempelparcours für viel Spaß bei Sport und Bewegung. Showprogramme der Vereine sorgen auf einer Bühne für Unterhaltung, eine große Tombola verspricht Gewinne rund um Bewegung und gesunde Ernährung.

Die ersten 500 teilnehmenden Kinder erhalten ein „beneFIT“-T-Shirt. Der Aktionstag und alle Angebote rund um das Kinder-und Jugendprojekt sind für Kinder und Eltern kostenfrei. Adi, die besondere Sportlegende aus DDR-Zeiten, wird zu Gast sein und vor allem die Großeltern der teilnehmenden Kinder überraschen. Die Rostocker Wirtschaftsjunioren sind Initiator des Kinder-und Jugendprojektes „beneFIT“. Der Stadtsportbund Rostock mit seinen Sportvereinen unterstützt die Aktion.

HCC in Schmarl, Industriestraße 10, Buslinie 38 ab Lütten Klein

 



OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Damit Kinder sicher zur Schule kommen

Seit mehr als 40 Jahren macht Joachim Korf Mädchen und Jungen fit für den Straßenverkehr