Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Spurensuche: Archäologen sollen am Primelberg weiter graben
Mecklenburg Rostock Spurensuche: Archäologen sollen am Primelberg weiter graben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:44 12.05.2017
Neugierige haben die Ausgrabungsstätte am Primelberg beschädigt. Die Stadt will nun wieder Ordnung herstellen. Im Sommer gehen die Ausgrabungen für vier Wochen weiter. Quelle: Ove Arscholl
Anzeige
Rostock

Die Suche nach Rostocks Wurzeln soll weitergehen: Die Befunde der Ausgrabungen am Primelberg in Dierkow sind nach Ansicht von Experten so einzigartig, dass die Forschungen ausgedehnt werden sollen. Dafür will sich auch die Stadt einsetzen. Materielle und finanzielle Unterstützungen seien denkbar, heißt es.

Das aktuelle Ausgrabungsprojekt endet im Sommer. Archäologen hatten hier herausgefunden, dass die Hansestadt älter ist, als bisher angenommen. Ihre Entdeckungen stammen aus dem 8. Jahrhundert, darunter ein Grundstück mit Feuerstelle und Werkzeuge sowie Teile von Waffen. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde Rostock erst 1161.

André Wornowski

Mehr zum Thema

Um den Standort des geplanten Archäologischen Landesmuseums in Rostock gibt es Diskussionen: Fachleute halten den Rosengarten und das alte Schifffahrtsmuseum nur bedingt für geeignet. Stadt und Land prüfen nun einen Neubau am Stadthafen.

09.05.2017
Leserbriefe Ziehen die Schätze des Landes an den Stadthafen? - Alternativer Standort

Reiner Langguth aus Rostock

09.05.2017
Leserbriefe Ziehen die Schätze des Landes an den Stadthafen? - 40 Jahre Planung

Dirk Wiegel aus Rostock

09.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 11: Das Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel - Beste Bedingungen für jedes Kind

Schulzentrum Paul-Friedrich Scheel legt Schwerpunkt auf körperliche und motorische Entwicklung

02.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Anzeige