Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Stadt will mit Fest ihren neuen Feuerwehrwagen vorstellen
Mecklenburg Rostock Stadt will mit Fest ihren neuen Feuerwehrwagen vorstellen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:05 03.05.2016

Ein Fest plant die Stadt Tessin, wenn sie ihr neues Feuerwehrauto bekommt. Der Wagen wird bereits am 10. Mai an die Brandschützer in Tessin ausgeliefert werden.

Dabei handelt es sich um ein Löschfahrzeug 20, das insgesamt 310000 Euro kostet. „Gefeiert wird dann am 21. Mai ab 10 Uhr rund um das Feuerwehrhaus“, sagt Fred Ibold, Bürgermeister in Tessin. Für das Fest wolle man noch den Tessiner Spielmannszug für einen Auftritt gewinnen. „Mit dem Fest wollen wir unsere Technik vorstellen“, sagte der Bürgermeister, „und gleichzeitig auch die jungen Leute auf die Feuerwehr aufmerksam machen, um sie als Mitglieder zu gewinnen“. Wenn der neue Wagen da ist, wird ein altes Fahrzeug an Nustrow abgegeben.

OZ

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt Rostock verteidigt den Fernwärme-Zwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln das Monopol der Stadtwerke und den höheren Preis.

07.03.2018

Die Stadt verteidigt den Anschlusszwang aus ökologischen Gründen. Kritiker bemängeln Monopol und höheren Preis. Der sei mit Gas nicht vergleichbar, so die Stadtwerke.

07.03.2018
Anzeige