Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Störung im Gehirn

Lichtenhagen Störung im Gehirn

Welt-Autismus-Tag soll auf Probleme hinweisen.

Lichtenhagen. Heute steht der Welt-Autismus-Tag im Kalender. Der seit 2008 jährlich stattfindende Aktionstag will die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse von Menschen mit dieser Krankheit lenken. Nach wie vor können selbst Fachleute die angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns kaum erklären, so der Autismus Regionalverband Nord-Ost.

Der Verein sitzt in Lichtenhagen und hat sich zur Aufgabe gemacht, die Problematik öffentlich zu machen. Unter der Leitung von Dagmar Hamann und Schauspielerin Rosita Mewis wird vor allem die Selbsthilfe gefördert. Einmal in der Woche findet ein Kommunikationskurs für Menschen mit einer autistischen Störung statt. Denn besonders die nonverbale Kommunikation, das Arbeiten mit Gestik und Mimik, ist bei Autisten beeinträchtigt.

Der Aktionstag 2014 steht im Zeichen der Arbeit. Studien haben gezeigt, dass rund 76 Prozent der erwachsenen Menschen mit Autismus arbeitslos sind. Das Spektrum der Störung ist weit gefächert.

Autistische Menschen können hilfsbedürftig, aber auch hochbegabte Asperger-Autisten sein. Diese können problemlos ein Studium bewältigen. Im Sozialverhalten sind sie dennoch eingeschränkt. Laut Bundesverband leben rund 3,3 Millionen Menschen mit Autismus in der EU.

 



Dennis Lemm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Jolle statt Kogge: Rostock baut sich ein neues Traditionsschiff

Ehrenamtliche wollen zum Hansetag historische Twei-Smaker fertigstellen