Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Streit um Schulden

Dierkow Streit um Schulden

33-Jähriger droht Pärchen mit Pistole

Dierkow. Im Kurt-Schumacher-Ring ist es gestern Abend zu einem mehrstündigen Großeinsatz der Polizei gekommen. Laut Polizeisprecherin Yvonne Hanske drohte ein 33-jähriger Mann einem jungen Pärchen mit einer Schusswaffe. Der Mann wollte so ausstehende Geldschulen einfordern. Ein Spezialeinsatzkommando wurde angefordert, am Abend klickten bei ihm die Handschellen.

Bereits gestern früh war bei der Polizei eine Anzeige eingegangen, denn der Dierkower hatte gedroht, sich sein Geld mit einer Waffe zu holen. Nach OZ-Informationen soll es sich um eine niedrige dreistellige Summe gehandelt haben. „Wir haben am Vormittag das Umfeld des Tatverdächtigen geprüft, haben observiert, um so die Gefährlichkeit einschätzen zu können“, sagte Hanske. Da der 33-Jährige bereits polizeilich bekannt ist, ging die Polizei von einer ernsten Bedrohung aus. Ein Spezialeinsatzkommando stürmte am frühen Abend die Wohnung des Verdächtigen, konnte hier aber weder den Mann noch Waffen finden. Dann entdeckten Zivilfahnder schließlich den Mann, als er am späteren Abend nach Hause kam. Sofort griffen die Beamten zu und nahmen ihn fest. In Handschellen wurde er in einen Streifenwagen geführt. In einer ersten Vernehmung räumte er ein, Waffen zu besitzen, darunter aber keine scharfen. Stefan Tretropp

 

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
SV Warnemünde verliert Spiel um den Klassenverbleib

Zweitliga-Volleyballer haben beim 0:3 in Delbrück keine Chance und müssen wohl nach nur einem Jahr zurück in die 3. Liga absteigen