Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Streit um Straßenmusik: Handel lehnt Kompromiss ab
Mecklenburg Rostock Streit um Straßenmusik: Handel lehnt Kompromiss ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 03.05.2017
Straßenmusiker in Rostock, Kröpeliner Straße Quelle: Philip Schülermann
Rostock

Dass Innensenator Chris Müller (SPD) die strengen Regeln für Musiker auf der Straße wieder lockern will, kommt zwar bei den Künstlern gut an, bringt ihm nun Ärger mit den Händlern, mit dem Handelsverband sowie der Industrie- und Handelskammer (IHK) ein. Die Gewerbetreibenden werfen der Stadt vor, ihre Interessen nicht ausreichend berücktsichtigt zu haben. „Dieser angebliche Kompromiss ist für uns nicht tragbar“, so IHK-Hauptgeschäftsführer Jens Rademacher. Kammerpräsident Claus Ruhe Madsen bringt nun sogar einen „TÜV für Musiker“ ins Gespräch.

Bei einer Umfrage von Handelsverband und IHK unter rund 80 Unternehmen in der Innenstadt hätte „nahezu alle“ angemerkt, dass sie durch „Form und Ausmaß“ der Straßenmusik beeinträchtigt werden“, berichtet Anja Schneider, Chef-Juristin der IHK. „Wenn es mit dem Lärm nicht besser wird, fürchten wir, dass auch die Kunden der Innenstadt fern bleiben werden“, so Kammerpräsident Madsen.

Die Händler und ihre Verbände fordern nun Nachbesserungen. In anderen Städten gäbe es einen Qualitätstest für Straßenmusik: Das sei auch eine Option für Rostock, so Madsen. Musik sei in der Innenstadt ausdrücklich erwünscht, aber: „Wir sollten auch einen gewissen Qualitätsanspruch setzen.“

Andreas Meyer

Mehr zum Thema

Gemeindevertreter sehen bessere Zusammenarbeit mit dem Amt / Wechsel ist noch nicht vom Tisch

28.04.2017

Das Musik- und Kulturfestival „Nordischer Klang“ trumpft auch im 26. Jahr mit großer Vielfalt auf

28.04.2017

Bergen war einen langen Abend lang Schauplatz ganz unverhoffter Momente

02.05.2017
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 8: Das Förderzentrum am Wasserturm - Schule so individuell wie ihre Schüler

Im Förderzentrum am Wasserturm geht die emotionale und soziale Entwicklung vor

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 7: Das Erasmus-Gymnasium - Schauspiel, Garten und Chor

Erasmus-Gymnasium bietet seinen Schülern viel / Angebote fördern Talente

07.02.2018