Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Sundair hebt künftig ab Laage ab
Mecklenburg Rostock Sundair hebt künftig ab Laage ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 27.09.2018

Eine Maschine der Stralsunder Fluggesellschaft Sundair wird künftig im Auftrag der deutschen Gesellschaft Germania am Flughafen Rostock-Laage stationiert sein und von dort zu neun verschiedenen Zielen abheben. Sundair-Chef Marcos Rossello teilte mit, dass der Airbus A 320 mit je 180 Sitzplätzen inklusive Crews von der Stralsunder Fluggesellschaft gemietet wurde. Als Grund für den Deal nannte Germania die Ausflottung mehrerer alter Boeing 737. Mit der Anmietung der Sundair-Flieger sollen übergangsweise Lücken geschlossen werden, bis Germania Anfang 2020 die ersten von 25 bestellten Airbus 320 Neo in Empfang nehmen kann. Damit hilft die Stralsunder Airline zugleich, die Auslastung des Flughafens Laage aufrecht zu erhalten.

bfi

Pantera AG plant 124 Wohnungen für Urlauber und Geschäftsleute

27.09.2018

Mit „Liedern vom Wolgastrand" gastiert der Thüringer Volksmusik-Star Ronny Weiland am 12. Januar 2019 um 16 Uhr im Kurhaus Warnemünde.

27.09.2018

Ungarische Universität bedankt sich für intensive Zusammenarbeit bei Forschungsprojekten

27.09.2018