Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
TSC fehlt nur noch ein Punkt zum Aufstieg

Unterwasserrugby TSC fehlt nur noch ein Punkt zum Aufstieg

Der vierte Spieltag der zweiten Bundesliga im Unterwasserrugby (UWR) ist gespielt und dem UWR-Team des TSC Rostock fehlt nur noch ein Punkt zum direkten Aufstieg in die erste Liga.

Voriger Artikel
Aus für Jura-Studium
Nächster Artikel
Zwei Autos bei Bränden zerstört

Die Unterwasserrugby-Mannschaft des TSC Rostock will am 28. April den Aufstieg in die Bundesliga perfekt machen.

Quelle: privat

Unterwasserrugby. Mit 82:7 Toren und 25 Punkten stehen die Ostseestädter weiter auf Platz zwei der Tabelle hinter dem LTV Bremen (26 Punkte), der die Ligarunde aber bereits beendete.

Wieder in veränderter Mannschaftsaufstellung konnten die Spieler nahtlos an die Leistungen des vorangegangenen Spieltages anknüpfen. Der Gegner, der TC Stelle, war als Gastgeber voll besetzt, musste sich aber in einem etwas zerfahrenen Spiel 0:8 beugen.

Im zweiten Spiel gegen die Sporttaucher II zeigte sich die Mannschaft deutlich geschlossener und kam zu einem souveränen 11:0.

Die dritte und letzte Partie war das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer LTV Bremen. Die Bremer wurden gleich zu Beginn geschockt. Gewonnenes Anschwimmen, zwei Spielstationen und nach nur sieben Sekunden das 1:0. Zwei weitere Konter führten zum 3:0 bis zur Halbzeit, was auch der Endstand war.

Am 28. April soll am letzten Spieltag in Berlin der Aufstieg perfekt gemacht werden.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Hansaviertel: Anwohnerparken kommt im Herbst

Stadt kauft für Einführung modernste Software / Weiteres Parkhaus gefordert