Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Theater: „Besuch beim Alten“
Mecklenburg Rostock Theater: „Besuch beim Alten“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.09.2018
Der Alte empfängt in dem Theaterstück seinen Gast in der Badewanne – allein das sorgt für Irritationen. Quelle: Foto: Veranstalter
Warnemünde

Am Donnerstag prallen in der Kleinen Komödie Lebenswelten aufeinander. Um 20 Uhr beginnt das Stück „Besuch beim Alten“, das das Volkstheater Rostock wieder in sein Programm aufgenommen hat. In dem Stück versucht ein Bauunternehmer einem 90-jährigen Sturkopf Land abzukaufen, um den Golfplatz seines Hotels erweitern zu können. Doch als er das eher schäbige Häuschen des Alten betritt, empfängt der seinen Gast in der Wanne, um – seit vier Jahren zum ersten Mal wieder – ein Vollbad zu nehmen. Trotzdem versucht der Jungunternehmer, sein Anliegen vorzubringen, aber der kauzige Greis verwickelt ihn in ein nervenaufreibendes Streitgespräch, bis sein Besucher die Nerven verliert.

Die Regie führte Dirk Audehm. Er hat die Komödie des irischen Autors John McManus auf die Bühne gebracht. Brisant wird das Stück gerade durch die völlig gegensätzlichen Denkweisen und Charaktere, die aufeinanderprallen. Ein schwarzhumoriger Schlagabtausch, in dem die Geschäftswelt auf grandiose Weise mit der ländlichen Realität kollidiert.

Nächste Termine: Donnerstag, Freitag, Sonnabend, der 6. Oktober, und Sonntag, der 7. Oktober – jeweils um 20 Uhr in der Kleinen Komödie

OZ

Kameraden müssen immer öfter ausrücken / Drittel der Fahrzeuge älter als 25 Jahre

26.09.2018

Lachen gegen den Herbst-Blues: Unter dem Motto „Gigs, Gags und Gesang“ präsentiert der Bargeshäger Kulturverein am Freitag in der Kulturscheune das Rostocker Kabarett „Rohrstock“.

26.09.2018

Im Jubiläumsjahr der Stadt spendet die Jahresköste 80 000 Euro für die Seefahrt.

26.09.2018