Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Themen des Tages: Was heute in MV wichtig wird
Mecklenburg Rostock Themen des Tages: Was heute in MV wichtig wird
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:35 04.05.2018
Der frühere AfD-Landtagsabgeordnete Holger Arppe Quelle: Stefan Sauer
Anzeige
Rostock/Schwerin/Kirchdorf

Möglicherweise Urteil im Prozess gegen Ex-AfD-Abgeordneten Arppe

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen den ehemaligen AfD- Landtagsabgeordneten Holger Arppe wird vor dem Landgericht Rostock fortgesetzt. Dabei könnte an diesem zweiten Verhandlungstag bereits das Urteil gesprochen werden. Arppe wird vorgeworfen, Urheber zweier in einem Internet-Forum geposteten mutmaßlich volksverhetzenden Beiträge zu sein.

Erste Küsten-Erdbeeren sind reif - Erntestart in Rövershagen

An der Küste sind die ersten Erdbeeren rot - sie sind in Karls Erdbeerhof in Rövershagen bei Rostock unter Folientunneln gereift. Agrarminister Till Backhaus (SPD) will es sich nicht nehmen lassen, am Donnerstag die ersten süßen Früchte selbst zu pflücken. Dabei steht ihm auch die amtierende Erdbeerprinzessin zur Seite.

Plädoyers im Prozess um folgenschweren Messerangriff

Im Prozess um einen folgenschweren Messerangriff werden am Landgericht in Schwerin die Plädoyers von Staatsanwaltschaft und Verteidigung erwartet. Angeklagt ist ein 22 Jahre alter Syrer, der einem 24-jährigen Landsmann Ende Oktober 2017 in Schwerin acht lebensgefährdende Stiche versetzt haben soll.

Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum wird eröffnet

In Rostock wird ein sogenanntes Mittelstand-4.0-Kompetenzzentrum eröffnet. Es soll kleinen und mittleren Unternehmen in Mecklenburg-Vorpommern die Umstellung auf digitale Technik erleichtern.

Gedenkstätte für Opfer des „Cap Arcona“-Untergangs wiedereröffnet

Die Gedenkstätte für die Opfer des 1945 untergegangenen KZ-Häftlingsschiffs „Cap Arcona“ auf der Insel Poel wird nach umfassender Sanierung neu eröffnet. Unter anderem wurden die Wege und die Aussichtsplattform erneuert, wie Poels Bürgermeisterin Gabriele Richter sagte. Außerdem sei eine neue Informationsstele aufgestellt worden.

dpa

Mehr zum Thema

Manchmal ging es im NSU-Prozess nur quälend langsam voran. Doch jetzt könnte es schnell gehen. Bis Mitte Mai sollen die Plädoyers der vier mit Beate Zschäpe mitangeklagten mutmaßlichen Terrorhelfer beendet sein. Dann gäbe es nur noch zwei Schritte bis zum Urteil.

29.04.2018

Biobäuerin Claudia Resthöft und ihre Mitarbeiter haben in Elmenhorst zwei neue Sorten kreiert

30.04.2018

Kardinal Pell war einer der mächtigsten Männer im Vatikan. Jetzt kommt er in seiner alten Heimat wegen Missbrauchsvorwürfen vor Gericht. Muss er als Sündenbock für die Verfehlungen der katholischen Kirche in Australien herhalten?

02.05.2018

Mehrweg statt Müll: Bäckereien und Cafés sollen Heißgetränke in neuen To-Go-Pfandbecher anbieten.

03.05.2018

Zu wenig Lehrer, langsame Leitungen: Eltern diskutieren bei einer Tagung in Neubrandenburg über den Zustand der Schule.

03.05.2018

Der Prozess wegen Volksverhetzung gegen den ehemaligen AfD- Landtagsabgeordneten Holger Arppe wird am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) vor dem Landgericht Rostock fortgesetzt.

03.05.2018
Anzeige