Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Tierpfleger päppeln Fledermäuschen
Mecklenburg Rostock Tierpfleger päppeln Fledermäuschen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 12.07.2013
Besucherin Pauline (6) bestaunt den Neuzugang. Quelle: Jürgen Falkenberg

Schlage — Drolliger Fund auf dem Fliegerhorst Laage: Eine Zwergfledermaus, 4,6 Gramm schwer, ist dort geborgen worden. Nun wohnt sie im Tierheim Schlage. „Angelika Streubel zog schon alles auf, was Beine und Federn hat“, erzählt Projektleiter Norbert Schlösser über seine Kollegin. Streubel konsultierte die Tierärztin und wälzte Fachliteratur — dann ging sie die Aufgabe an. Noch bekommt der Winzling, der nun schon 10,8 Gramm wiegt, Hundeaufzuchtsmilch mit einer Pipette ins Maul. Dem Tier sind schon kleine Krallen gewachsen. Noch mag Fledermausmann „Thyson“, wie die Pfleger ihn tauften, keine Mehlwürmer. Bis zur Selbstständigkeit, Fliegenfangen inbegriffen, braucht es noch drei Wochen. Ist „Thyson“ groß, kommt er zum Fliegerhorst zurück — zu seiner Familie. Jürgen Falkenberg

OZ