Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Topspiel: Rostocker FC empfängt Pampow

Rostock Topspiel: Rostocker FC empfängt Pampow

Fußball-Verbandsligist Rostocker FC bekommt es gleich im ersten Heimspiel der neuen Saison mit einem Staffelfavoriten zu tun.

Voriger Artikel
Geheimtraining vor „Spiel der Legenden“
Nächster Artikel
DFB-Pokalspiel: Straßen rund um das Ostseestadion gesperrt

Rostock. Fußball-Verbandsligist Rostocker FC bekommt es gleich im ersten Heimspiel der neuen Saison mit einem Staffelfavoriten zu tun. Der Traditionsklub erwartet morgen (Anstoß:

14.00 Uhr) am zweiten Spieltag den MSV Pampow. Die Gäste sind nach dem 4:0 zum Auftakt gegen den TSV Friedland erster Tabellenführer der höchsten MV-Spielklasse. Die beiden Duelle in der vergangenen Spielzeit verloren die Rostocker (0:4, 2:3).

Bereits heute ist der FC Förderkader René Schneider im Einsatz. Die Elf von Trainer Stephan Malorny peilt nach dem 2:2 zum Auftakt gegen Neubrandenburg beim FC Pommern Stralsund den ersten Sieg an. Anstoß ist um 18.00 Uhr.

Unfreiwillig spielfrei hat der SV Pastow. Ursprünglich hätten die Rand-Rostocker ein Heimspiel gegen die TSG Neustrelitz II gehabt. Die Regionalliga-Reserve zog sich jedoch vergangene Woche aus der Verbandsliga zurück und steht als erster Absteiger fest.

• Zu beiden Partien der Rostocker Verbandsligisten gibt es Liveticker unter:

oz-sportbuzzer.de

jw

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
War kaum zu halten: Jonas Gottschalk (r.) vom FC Förderkader – hier im Zweikampf mit William Tews.

Schneider-Kicker spielen 2:2 gegen Neubrandenburg / Rostocker Fußball-Verbandsligisten bleiben zum Saisonauftakt sieglos / Pampow wird erster Tabellenführer

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Sport Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Blitz-Einbrecher schlugen mit dem Hammer zu

Einbruch bei Juwelier in der Innenstadt / Kripo findet Teil der Beute