Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Trommelwirbel für Gleichstellung
Mecklenburg Rostock Trommelwirbel für Gleichstellung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:35 05.05.2018
Stadtmitte

Auf dem Uniplatz lässt es die Trommelgruppe vom Integrativen Treff krachen, umringt von einem buntgemischten Publikum. Rollstuhlfahrer, junge Syrer, Kinder, Rentner, Sehbehinderte – alle lassen sich von den Rhythmen mitreißen, klatschen mit, feiern zusammen.„Das ist super. Genau so stell’ ich mir Inklusion vor“, ist Rostocks Behindertenbeauftragte Petra Kröger begeistert.

Musik verbindet. Die Trommelgruppe beweist es. Quelle: Foto: Ove Arscholl

Anlässlich des Europäischen Protesttags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung haben gestern 47 Vereine und Selbsthilfegruppen mit Tanz, Musik und Mitmachaktionen für eine barrierefreie Stadt geworben. Das Ziel: Jeder – mit oder ohne Handicap – soll am gesellschaftlichen Leben in Rostock teilhaben können, sagt Petra Kröger. „Wir sind auf einem guten Weg, aber es gibt noch viel zu tun.“ Verbesserungen seien im öffentlichen Nahverkehr, beim behindertengerechten Wohnungsbau und in Sachen inklusive Schule nötig. Der Aktionstag stimmt sie zuversichtlich. „Gemeinsam können wir viel bewegen.“

ab

Mehr zum Thema

Nach 6 kommt 1: Am 11. Mai wird in Hamburg das neue Kreuzfahrtschiff von Tui Cruises getauft. Die neue „Mein Schiff 1“ ist 20 Meter länger als ihre Schwestern. Das bietet der Reederei Platz für einige Neuerungen - unter anderem für Sport und einen besonderen Roboter.

02.05.2018

OZ-Forum zur Landratswahl: Sieben Bewerber stellen sich in Rankwitz den Fragen.

05.05.2018

Gerade bei verschenkten Immobilien ist nicht nur die Zehn-Jahres-Frist wichtig.

05.05.2018

Der Museumsverein hat eine erfolgreiche Bilanz vorgelegt. Nun freuen sich alle auf die neuen Räume. Das Haus ist auch Anlaufpunkt für die Warnemünder.

05.05.2018

Die WG Schiffahrt-Hafen hat den Wossidlo Club renoviert

05.05.2018

Im August sollen Eisbären und Pinguine einziehen. Die Eröffnung ist für September geplant. Rund 350 Gäste feiern im Zoo.

05.05.2018
Anzeige