Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Turnier kehrt zu Wurzeln zurück
Mecklenburg Rostock Turnier kehrt zu Wurzeln zurück
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 19.03.2013
Hockey

Zwölf Jungen- und acht Mädchen-Mannschaften aus allen ostdeutschen Landesverbänden kämpften um die Pokale. Feiern konnten die Mädchen des Berliner HC und die Jungen des CHC Köthen. Mecklenburg-Vorpommern war bei den Mädchen und Jungen jeweils doppelt vertreten. Mit siebten Plätzen schnitten dabei die beiden Teams vom gastgebenden ATSV Güstrow am besten ab.

Der Spreepokal wurde 1995 aus der Taufe gehoben und fand bisher in Berlin statt. Doch mit der erstmaligen Austragung in Güstrow kehrte das Turnier zu seinen Wurzeln zurück. 1965 erlebte der Jüngsten-Pokal als Vorgänger hier seine Premiere.

rb