Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
„Twirl“ eröffnete die 5. Kulturwoche

Swing mit viel Stilvarianz garantierte unterhaltsamen Abend „Twirl“ eröffnete die 5. Kulturwoche

Wenn die Band „Twirl“ auftritt, ist gute Stimmung für den Abend garantiert. Die Rostocker Combo gab sich am Freitag die Ehre im ausverkauften Ursprung und eröffnete so die fünfte Rostocker Kulturwoche.

Östliche Altstadt. Contrabass, Gitarre, Schlagzeug, Klarinette, Mundharmonika und E-Geige machten die Mischung der Stile aus. Der Swing war trotz aller Stilvarianten der musikalische rote Faden des Abends. Die gute Laune der fünf Jungs und ihr ambitioniertes Spiel steckte das Publikum schnell an.

Als Unterstützung war DJ Tomske am Plattentisch mit von der Partie. Mit seinem Kollegen DJ Jan, zusammen „Potpourri“, legte DJ Tomske nach dem „Twirl“-Auftritt noch auf.



KERSTIN HAMANN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Blitz-Einbrecher schlugen mit dem Hammer zu

Einbruch bei Juwelier in der Innenstadt / Kripo findet Teil der Beute