Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° heiter

Navigation:
Überdachte Erdbeerfelder ermöglichen frühe Ernte

Rövershagen Überdachte Erdbeerfelder ermöglichen frühe Ernte

Auf den Erdbeerfeldern vor den Stadttoren von Rostock sollen Folienzelte für eine möglichst frühe Ernte sorgen. Der landesweit größte Erdbeeranbauer in Rövershagen hat in diesem Jahr insgesamt 140 Folientunnel aufgestellt.

Voriger Artikel
Kinder sollen ohne Schein angeln
Nächster Artikel
Hansas Defensiv-Trio wieder im Einsatz

Früh reif: Mitarbeiter von Karls Erdbeerhof bauen auf einem Feld in Rövershagen ein Folienzelt für Erdbeerpflanzen auf.

Quelle: Frank Hormann

Rövershagen. Schon Anfang Mai sollen die ersten Früchte auf den heimischen Markt kommen. „Je mehr und je früher wir Importe durch eigene Angebote ersetzen können, umso besser“, sagte Klaus-Dieter Wilke, Geschäftsführer der Erzeugerorganisation Mecklenburger Ernte.

2012 wurden Erdbeeren landesweit auf 460 Hektar angebaut, etwa die Hälfte davon in Rövershagen. Insgesamt liefern knapp 40 Betriebe Erdbeeren. Im vergangenen Jahr kamen rund 5.500 Tonnen der Früchte aus eigener Produktion des Landes in den Handel.

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Beilagen
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Ran an den Rost: Rostock ist heiß aufs Grillen

Barbecue-Fans nutzen schönes Wetter und feuern an / Stadt erlaubt Grillpartys in Parks und am Strand / Am Warnowufer hat der Hafenvogt Feiernde im Blick