Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -1 ° Schneeschauer

Navigation:
Umweltschutz: Ostsee als Vorbild für andere Meere

Rostock Umweltschutz: Ostsee als Vorbild für andere Meere

Der oberste deutsche Hydrograph, Mathias Jonas, wird Chef der Weltorganisation IHO.

Voriger Artikel
Brand in Laube
Nächster Artikel
Gedenken an die Befreiung vom Nationalsozialismus

Für die Ostsee gelten weltweit mit die strengsten Umweltvorschriften.

Quelle: Norbert Fellechner

Rostock. Der Umweltschutz in der Ostsee könnten vorbildlich für andere Seegebiete werden. Das glaubt Mathias Jonas, Leiter des Standorts Rostock des Bundesamts für Seeschiffahrt und Hydrographie und designierter Generalsekretär der Internationalen Hydrographischen Organisation. „Wir haben die Schiffsabgase reduziert, es gibt Maßnahmen, das Einschleppen fremder Arten durch Ballastwasser zu vermeiden, und Schiffe dürfen ihren Müll und ihr Schmutzwasser nicht mehr in der Ostsee entsorgen. Wenn wir zeigen, dass es hier möglich ist, kann es auch anderswo funktionieren“, sagte Jonas im OZ-Interview.

Axel Büssem

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Zingst
Zurück von der ersten Radwanderung: Stephanie Pauthner (Nationalparkamt), Hanna Kramer, Marthe Bahnsen, Julia Schütt, Rebecca Mole, Ranger Carsten Wagner (v. li.).

Bei der einen ist es das Meer, bei der anderen eigentlich auch, das sie hierher gezogen hat.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Bescheidenes Grab für großen Maler

Otto Tarnogrocki wurde in Nienhagen beerdigt / Thomas Engelhardt möchte an ihn erinnern