Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unbekannte beschmieren Züge
Mecklenburg Rostock Unbekannte beschmieren Züge
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 13.02.2018
Graal-Müritz

Unbekannte Täter haben am Sonnabend zwei Züge großflächig beschmiert. Zuerst war es ein Triebfahrzeug am Bahnhof Graal-Müritz, das auf einer Fläche von mehr als 40 Quadratmetern mit mehreren sogenannten Tags – also Signaturkürzeln – beschmiert wurde. Als Tatzeit kommt laut Polizeit die Zeit zwischen zwischen 21.30 und 21.40 Uhr in Betracht.

Fast zur gleichen Uhrzeit stellten die Beamten der Bundespolizei fest, dass ein in der Abstellanlage abgestellter S-Bahnzug ebenfalls beschmiert wurde. Hier brachten unbekannte Täter zwei Tags in der Gesamtfläche von circa 34 Quadratmetern an. Die genaue Schadenshöhe steht in beiden Fällen noch nicht fest.

In diesem Zusammenhang bittet die Bundespolizei auch um die Mithilfe der Bevölkerung. Wer hat auffällige Personen beobachtet oder kann Angaben zum Sachverhalt machen?

Hinweise nimmt die Bundespolizeiinspektion Rostock unter ☎ 03 81/ 2 08 31 11 oder -1 12 entgegen. Darüber hinaus können sich Zeugen jederzeit über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei ☎ 08 00 / 6 88 80 00 oder jede andere Polizeidienststelle gegeben werden.

OZ

Anna Shyrykhay, Carlos Alexandru Taranu, Thalea Paschel und Tim Dreiucker vom WSC Rostock werden Deutsche Jugendmeister

13.02.2018

Rostocker Forscher führt Experimente zur Distanzabschätzung durch

13.02.2018

Studie der Uni analysiert, wieviel Euro eingesetzt werden müssen, um eine Kinokarte zu verkaufen

13.02.2018