Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Unbekannte zünden Container an
Mecklenburg Rostock Unbekannte zünden Container an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 16.10.2017
Reutershagen

Am Freitagabend kam es kurz vor 20 Uhr an einem Supermarkt in der Rostocker Bonhoefferstraße zu einem Feuer. Zwei an einer Gebäudewand abgestellte Rollcontainer gerieten laut Polizei in Brand. Wie die dort gelagerten Papier- und Plastikabfälle sich entzündeten, konnte noch nicht abschließend ermittelt werden. Ein Passant hatte zuvor die Mitarbeiter des Marktes auf die brennenden Behälter hingewiesen. „Das beherzte Eingreifen der Marktangestellten und deren eigene Löschmaßnahmen verhinderten, dass die Flammen auf das Gebäude übergreifen konnten“, teilt ein Polizeisprecher mit. Die Behälter wurden vollständig durch das Feuer zerstört und die Fassade beschädigt. Der Sachschaden wird auf rund 5 000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen dauern an. Mögliche Zeugenhinweise nimmt das Polizeihauptrevier Reutershagen unter der Rufnummer ☎ 0381/4 91 60 entgegen.

OZ

Pünktlich zum 5. Geburtstag des Darwineums: Das am 24. Juli geborene Affen-Mädchen wurde im Rostocker Zoo getauft. An einer Online-Abstimmung hatten sich runf 7000 Zoofreunde beteiligt.

10.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 25: Das Abendgymnasium - „Jeder hat eine zweite Chance verdient“

Auf dem zweiten Bildungsweg können Erwachsene am Abendgymnasium das Abitur oder einen Teil der Fachhochschulreife erwerben.

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 24: Die Krusensternschule - 330 Schüler, 15 Länder und eine Schule

Die gebundene Ganztagsschule setzt auf vorbildliche Berufsorientierung und die Förderung von Schülern aus allen Nationen.

02.02.2018
Anzeige