Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Imbissgast in Rostock tritt und schlägt Verkäufer
Mecklenburg Rostock Imbissgast in Rostock tritt und schlägt Verkäufer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:08 05.12.2018
Am Rostocker Hauptbahnhof hat ein junger Mann einen Imbissmitarbeiter angegriffen.
Steintor-Vorstadt

Weil er mit seinem Essen unzufrieden war, hat ein 16-Jähriger in Rostock einen Imbissbesitzer tätlich angegriffen. Nach Angaben der Polizei hatte sich der junge Mann zuerst lautstark über sein Essen beschwert. Als der Angestellte des Imbisses ihn beruhigen wollte, trat er unvermittelt mit dem Fuß in den Bauch des Angestellten und versetzte ihm anschließend einen Faustschlag ins Gesicht. Eine Streife der Bundespolizei führte den Angreifer ab und übergab ihn an seine Mutter.

Der 16-Jährige hatte einen Atemalkoholgehalt von 1,4 Promille.

OZ

Rostock Zehn Neubauten allein bis Frühjahr 2019 - Millionen-Kur für Rostocks Spielplätze

Die Hansestadt will, dass sich ihre jüngsten Einwohner wohlfühlen und Spaß haben. Rostock investiert deshalb fast vier Millionen Euro in die Sanierung und den Neubau von Spielplätzen.

05.12.2018

Im Februar 2019 kommt das Sing-Projekt „Klasse! Wir singen“ zum zweiten Mal nach Rostock. Die Liste der Lieder ist lang. Doch eine Rostocker Schule ist wie gemacht für das Liederfest in der Nikolaikirche.

04.12.2018
Rostock Feuer in der Südstadt - Kameraden löschen brennende Laube

Die Ursache des Feuers ist noch unklar. Die Feuerwehr verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf andere Gebäude.

04.12.2018