Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Verband: Keine Entspannung beim Streit um Traditionsschiffe
Mecklenburg Rostock Verband: Keine Entspannung beim Streit um Traditionsschiffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:38 06.05.2017
Das Tradi ist wie das Meeresmuseum Stralsund und das Armeemuseum in Dresden ein Spezialmuseum. Ein Pfund, mit dem Rostock wuchern kann. Quelle: Hartmut Klonowski
Anzeige
Rostock

Zu Beginn der diesjährigen Hauptsaison auf Nord- und Ostsee sieht der Dachverband der deutschen Traditionsschiffe keine Entspannung in wesentlichen Fragen der geplanten und umstrittenen Sicherheitsverordnung. Der Entwurf des Bundesverkehrsministeriums, der teure Umbauten und strenge Anforderungen an die Seediensttauglichkeit oder medizinische Ausbildung der Besatzungen festlegt, liege derzeit in Brüssel, sagt Verbands-Vizechef Nikolaus Kern. „Mit diesem Entwurf können wir nicht leben“, erklärt er. Mit der Verordnung sollen bauliche Beschaffenheit, Brandschutz und Ausrüstung sowie Qualifikationen der Crews strenger geregelt werden. Bei der Einlaufparade zum Hamburger Hafengeburtstag am Freitag haben mehrere Traditionssegelschiffe mit gehissten Transparenten auf die unsichere Zukunft aufmerksam gemacht.

Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) hatte vor kurzem gesagt, dass ihm sehr am Erhalt der Traditionsschifffahrt gelegen sei. Die Schiffe sollten das Bild der Häfen weiter prägen. Allerdings müssten bei der Personenbeförderung ein hohes Maß an Sicherheit gewährleistet sein. Für den 23. Mai sind in Berlin weitere Gespräche mit Schiffseignern, Verbänden und Vereinen vorgesehen. Dort könne auch über eine finanzielle Förderung der Traditionsschifffahrt gesprochen werden.

OZ

Rostock OZ-Schulnavigator Teil 10: Die Werkstattschule in Rostock - Eine Schule zum Wohlfühlen

Werkstattschule vereint pädagogische Ansätze / Fächerübergreifendes Arbeiten in „Werkstätten“

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 9: Die Waldorfschule - Epochen, Kunst und Handwerk

Ästhetik und künstlerisches Schaffen prägen Lehreinrichtung / Eltern zeigen viel Initiative

07.02.2018
Rostock OZ-Schulnavigator Teil 8: Das Förderzentrum am Wasserturm - Schule so individuell wie ihre Schüler

Im Förderzentrum am Wasserturm geht die emotionale und soziale Entwicklung vor

07.02.2018
Anzeige