Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Rostock Vermummte prügeln auf 30-Jährigen ein
Mecklenburg Rostock Vermummte prügeln auf 30-Jährigen ein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:27 09.05.2018
Nach einem Überfall auf einen 30-Jährigen in Rostock sucht die Polizei Zeugen. (Symbolfoto) Quelle: Carsten Rehder
Anzeige
Rostock

Ein 30 Jahre alter Mann ist am späten Dienstagabend im Rostocker Stadtteil Lütten Klein zusammengeschlagen und dabei erheblich verletzt worden. Der Geschädigte war gegen 23.15 Uhr auf dem Heimweg in der Kopenhagener Straße, als fünf bis sechs vermummte und überwiegend dunkel gekleidete Personen aus einem Gebüsch hervorsprangen und ihn angriffen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Sie schlugen gemeinschaftlich auf ihn ein, unter anderem mit einem Schlagstock, und betitelten ihn als „Nazischwein“. Als der Mann am Boden lag, traten sie mehrfach gegen seinen Kopf. Anschließend entwendeten die Täter dem Geschädigten den Schlüsselbund und flüchteten in Richtung Fischerdorf.

Das Opfer erlitt eine Fraktur des linken Unterarms, des linken Zeigefingers, eine Platzwunde am Kopf sowie mehrere Hämatome am Körper.

Die Polizei geht von einer politisch motivierten Tat aus, der Staatsschutz ermittelt. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Rostock-Lichtenhagen (Tel.: 7 70 70) zu melden.

OZ

Mehr zum Thema

Eine Auseinandersetzung zwischen zwei Kleinkindern endete in Schwerin anders als in solchen Fällen üblich: Weil sich auch noch die Mütter körperlich attackierten, musste die Polizei anrücken. Eine Frau kam mit Verletzungen in die Klinik.

06.05.2018

Ein Exhibitionist entblößte sich am Samtagmittag in Consrade bei Sternberg (Landkreis Ludwigslust-Parchim) vor einer 54-jährigen Joggerin. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

08.05.2018

Ein Junge ist am Montag in Parchim (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit seinem Roller auf die Straße gefahren und wurde dort von einem Auto erfasst.

08.05.2018

54-Jähriger wird Nachfolger von Aufstiegstrainer Ralf Rehberger. Er bringt internationale Erfahrung und seine Familie mit und wird beim Zweitligisten mit einem Zweijahresvertrag ausgestattet.

09.05.2018

Werften informieren über aktuelle Branchenprobleme +++ Oder-Partnerschaft: Netzwerk berät über weitere Zusammenarbeit

09.05.2018
Rostock Gesundheits- und Bildungscampus - Noch mehr Platz für Senioren

Der Verein „Auf der Tenne“ plant weitere altersgerecht gebaute Bungalows für seinen Gesundheits- und Bildungscampus.

09.05.2018
Anzeige