Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeschauer

Navigation:
Vier Verletzte bei Unfall

Letschow Vier Verletzte bei Unfall

Vorfahrtsfehler führte zum Zusammenstoß

Voriger Artikel
Von App bis Zwischenmenschlich: Pitchlab im OZ-Studio
Nächster Artikel
Fehlplanung? Holzhalbinsel sackt ab

Verkehrsunfall gestern Mittag in Letschow.

Quelle: Foto: Stefan Tretropp

Letschow. In der Nähe von Schwaan ist es am Freitagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen. Vier Menschen wurden verletzt, davon zwei Kinder. Laut Polizei nahm die Fahrerin eines VW Golfs einem anderen Wagen die Vorfahrt, es kam zum Zusammenstoß. In dem Nissan befanden neben der Fahrerin noch zwei Kinder im Alter von zwei und zehn Jahren. Alle drei Insassen und die Fahrerin des Golfs wurden verletzt und kamen in ein Krankenhaus. Ein Notarzthubschrauber war im Einsatz. Beide Autos waren nach dem Unfall nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden, der Gesamtschaden wurde mit 15000 Euro beziffert. Stefan Tretropp

OZ

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Greifswald

Oberbürgermeister und Chefkämmerer äußern sich zur finanziellen Situation der Stadt

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Mehr aus Rostock

Vor 25 Jahren wütete vor dem Sonnenblumenhaus der Mob. Vier Tage lang flogen Steine und Brandsätze gegen Flüchtlinge, Vietnamesen und Polizeibeamte. Die Anwohner applaudierten. Der Ausnahmezustand überforderte alle – Politik, Polizei und auch die Presse.

Hier finden Sie eine Multimedia-Reportage zum Thema. mehr

Verlagshaus Rostock

Richard-Wagner-Straße 1a
18055 Rostock

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
9.00 bis 18.00 Uhr

Leiter Lokalredaktion: Andreas Meyer
Telefon: 03 81 / 36 54 10
E-Mail: rostock@ostsee-zeitung.de

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
RSS-Feeds

Wissen, was in Rostock und der Welt los ist

OZ-Bild
Politiker wollen Teepott nicht verkaufen

Heute OZ-Forum zum Wahrzeichen / Gute Chancen für Sanierung / Stadt will Landmarke erhalten